NSG 32 – Bogenseekette Lietzengrabenniederung (B)

Das Naturschutzgebiet (NSG) 32 – Bogenseekette Lietzengrabenniederung (B) ist in zwei Bereiche unterteilt: die Bogenseekette im Bucher Forst und die westlich gelegenen Lietzengrabenwiesen.

Die Lietzengrabenniederung zeichnet sich durch ihre Nass- und Feuchtwiesen aus, während das angrenzende Durchströmungsmoor von ausgedehnten Rohrglanzwiesen und Schlankseggenrieden geprägt ist. Diese Feuchtgebiete und Nasswiesen entlang des Lietzengrabens sind ein bedeutendes Brut- und Rastgebiet für Wasservögel.

Stadtnatur

  • öffentliche Grünanlage

Bezirk

  • Pankow

SDGs

  • 03: Gesundheit & Wohlergehen

Schlagworte

  • Biologische Vielfalt
  • Natur erleben
  • Naturschutz

Auflagen für diesen Ort:

An diesem Ort gelten besondere Auflagen für einen Besuch. Bitte informiere dich vorab bei den Verantwortlichen.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert