NSG 32 – Bogenseekette Lietzengrabenniederung (A)

Der Bogensee spielt eine bedeutende Rolle als Laichgebiet für Amphibien. Das Naturschutzgebiet 32 – Bogenseekette Lietzengrabenniederung (A) ist in zwei Teile gegliedert: Die Bogenseekette (A) befindet sich im Bucher Forst, während sich die Lietzengrabenwiesen (B) westlich davon erstrecken.

 

Stadtnatur

  • öffentliche Grünanlage

Bezirk

  • Pankow

SDGs

  • 03: Gesundheit & Wohlergehen

Schlagworte

  • Biologische Vielfalt
  • Natur erleben
  • Naturschutz
  • Tiere-Pflanzen-Lebensräume

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert